Verein News Ausbildung Sport Termine Bilder Videos Anfahrt

2009

Bilder unserer Weihnachtswanderung

Hier findet ihr die Bilder unserer Weihnachtswanderung 2009: Klick

Agility Turnier am 17.10.2009

An diesem Samstag fand unser Agility Turnier statt. Wettertechnisch hatten wir Glück - es regnete nur einmal. Dies aber leider den ganzen Tag.

Für Schönwetterstarter war das dann ja gar nichts und so bekamen wir einige Absagen. Unser Turnier fand dann mit 75 wetterfesten Startern statt.

Richter des Wettkampfes war Martin Sutter. Er stellte uns schöne, Leistungsangepasste Parcours, die gut zu laufen waren. Trotzdem gab es so manche Dis für die Teams, die wir einfach auf das Wetter schiebten... Begonnen wurde mit den A0-Läufen und endeten zur Mittagspause mit den A3-Läufen. Gestärkt nach der Mittagspause ging es dann weiter mit Jumping 3, Jumping 1+2 und dem Spiel für A0.

Unser Verein wurde vertreten durch:

Steffie mit Jeanie (A2 Large)
Conny mit Aaliyah (A2 Large)
Jens mit Sparky (A1 Small)
Peter mit Jako (A0 Medium)
Sabrina mit Tyson (A0 Small)
Anja Rudek mit Suka (als weißer Hund)

Conny Budo mit Aaliyah schaffte an diesem Samstag trotz der widrigen Bedingungen ihren Aufstieg in die Klasse A3! Herzlichen Glückwunsch dazu.

Die Umstellung der Parcours geschah schnell und reibungslos dank unserer zahlreichen Helfern. Die auch als Parkeinweiser, in der Küche, als Parcourhelfer und bei der Meldestelle zu finden waren.

Das "Highlight" für unsere Starter war in diesem Jahr unser Shuttle Service, der mit seinem Traktor das Gepäck der Starter vom abgelegenen Parkplatz zu unserem Vereinsgelände gebracht hat.

Wir danken allen unseren Helfern recht herzlich für eure Unterstützung!

Hier könnt ihr die Ergebnisliste herunterladen: 2009-10-17-agilityturnier-beim-vdh-heidenheim-.pdf [181 KB]

Obedience Turnier auf unserem Platz

Am 01.11.09 veranstalteten wir auf unserem Platz ein Obedience Turnier mit insgesammt 18 Startern in den drei Obedience Klassen.

Von unserem Verein konnten in der Klasse Obedience Beginner Stefanie Schuardt mit "Bandit" und Jennifer Schmid mit "Chicomo" erste Wettkampfluft schnuppern. Stefanie Schuardt und "Bandit" erreichten ein "Sehr gut" und "Chicomo" war nach einem guten Wettkampf der Meinung die Sträucher "gießen" zu müssen, weshalb er für den Wettkampf keine Wertung bekam.

In der Obedience Klasse 1 startete Helga Lehr mit "Colin". Die Beiden legten einen hervorragenden Wettkampf hin und erreichten mit 270,5 Punkten die Wertung "Vorzüglich" und sind somit in der Obedience 2 startberechtigt. Die Gesamtwertung in der Klasse 1 konnte Cornelia Held mit "Emma" für sich entscheiden (HSV Schanitheim/284 Punkte). Den zweiten Platz erreichte Annika Mangold mit "Cyra" (HST Westsachsen/275 Punkte). Auf dem 3. Platz landete Helga Lehr mit "Colin". Gudrun Bittmann mit "Alisha" erreichten trotz zweier "Nullen" noch die Wertung "Gut".

Stefanie Locher mit "Mandy" hatten in der Obedience Klasse 2 ihrern großen Auftritt und konnten diese Klasse mit der hervorragenden Punktezahl von 288,5 und der Wertung "Vorzüglich" für sich entscheiden und ist somit für die höchste Obedience Klasse 3 startberechtigt. Den zweiten Platz belegten Gabi Fröhlich mit "Rookie" (HSV Bachtal-Syrgenstein) und einer Wertung "Sehr gut" vor Nadine Adrian mit "Bandit" (VdH Aalen).

Die Königsdisziplin - die Klasse Obedience 3 war mit 6 Startern besetzt. Sabine Witfeld (HSV Fetzige Hunde e.V.) konnte mit "Eldor" und der Wertung "Vorzüglich" den Wettkampf für sich entscheiden. Mit Ihrem zweiten Hund "Silver Dollar" belegte sie den dritten Platz. Franz Walter vom VdH Aalen konnte sich mit "Brain" und ebenfalls der Bewertung "Vorzüglich" den zweiten Platz sichern.

Richterin war Angela Borkhart.

Steward in der Klasse Beginner war Gudrun Bittmann und in Klasse 1, 2 und 3 Stefan Carl (beide von unserem Verein)

THS Kelzbergpokal am 18.10.09

Am 18.10.09 vertraten unsere THS-Starten den VDH Heidenheim wieder mit tollen Ergebnissen beim Kelzbergpokal ausgetragen vom HSV Schnaitheim.

Im GL 2000 startete Iris Riethmüller mit Ihrem Sammy. Liefen beide auf Platz 1.
Im Team-Test erreichte Dominik Kögel mit Diabolo den 6.Platz und Monika Feil mit Kyra den 11.Platz.

In der Königsdisziplin, dem Vierkampf, wurde die Leistung von Frank Jacob mit Silver mit dem ersten Platz in seiner Alterklasse belohnt. Dominik Kögel mit Diabolo erkämpfte sich in seiner Altersklasse souverän den 2.Platz.
Im Shorty waren 3 Mannschaften von insgesamt 17 Mannschaften von uns am Start.
Platz 3 für Frank Jacob/ Silver und Bernd Gösele/ Spike, Platz 6 für Dominik Kögel / Diabolo und Iris Riethmüller / Sammy , Platz 13 für Monika Feil / Kyra und Hanne Strelzyk mit Kira.

Klicken zum Vergrößern!

Obedience-Turnier in Böbingen am 11.10.09

Am 11.10.09 fand beim HSV Bögingen ein Obedience-Turnier statt, bei dem 6 Teilnehmer von VDH Heidenheim gemeldet waren. Nachdem eine Hundeführerin wegen Krankheit ausfiel starteten wir mit folgenden Teilnehmern:

Obedience 1: Stefanie Schuardt mit Gaya, Helga Lehr mit Collin und Dieter Fitzke mit Mounty

Obedience 2: Stefanie Locher mit Mandy und Christine Fitzke mit Spike

Die Klasse Obedience 1 gewann Dieter Fitzke und Mounty mit einem "Vorzüglich" und 294,5 Punkten. Die Beiden sind somit für die Klasse Obedience 2 startberechtigt. Helga Lehr und Collin erreichten ein "Sehr Gut" mit 239 Punkten. Stefanie Schuardt und Gaya erreichten ein "Gut" mit 215,5 Punkten.

In der Klasse Obedience 2 verfehlte Christine Fitzke mit ihrem Spike knapp den Sieg und wurde mit einem "Sehr gut" und 249 Punkten Zweite. Stefanie Locher und Mandy erreichten ebenfalls ein "Sehr gut".

Rohrwang-Pokal in Aalen am 25./26.07.09


Am 25.07. und 26.07.2009 waren die THS`ler mit großen Erfolg beim Rohrwang-Pokal beim VdH Aalen vertreten. Bei bestem Wetter und super Stimmung holten alle Teilnehmer Urkunden.

Am Samstag den 25.07. holten bei der Geländelaufstaffel über 3 x 1000 m die Mannschaft mit Dominik/ Diabolo, Manfred / Fluffy und Bernd / Spike den 4 Platz.

Im Mitternachts-Shorty, dieser wurde Flutlicht ausgetragen, waren 44 Mannschaften am Start.

Platz 4 für Frank / Silver und Bernd / Spike
Platz 18 für Stefanie / Jeanie und Conny / Aaliyah
Platz 19 für Corina / Nelly / Dagmar / Fluffy
Platz 20 für Jens / Sparky und Stefanie / Sammy
Platz 22 für Dominik / Hugo und Iris / Sammy
Platz 23 für Monika / Kyra und Hanne / Kira
Platz 25 für Sabrina / Tyson und Sabine / Tayo

Am Sonntagmorgen, den 26.07. ging es Florian / Sammy auf die 2000 Meter Geländelaufdistanz, dort belegte er den 3. Platz

Bei glühender Hitze, ging es mit dem CSC weiter, dort belegte die Mannschaften

Frank / Silver , Monika / Kyra und Corina / Nelly den 9. Platz, gleich gefolgt von
Jens / Sparky , Dominik / Hugo und Iris / Sammy auf Platz 10.

Klicken zum Vergrößern!

Obedience Kreismeisterschaft am 16. und 17.05.09

An diesem Wochenende fand auf unserem Platz die Kreismeisterschaft in Obedience statt.

Aufgrund des großen Teilnehmerfeldes fand diese an zwei Tagen statt. Am Samstag ging es mit der Klasse Obedience 2 los. Acht Starter hatten in dieser Klasse gemeldet. Unter anderem Christine Fitzke mit "Spike" und Stefanie Locher mit "Mandy" vom VDH Heidenheim. Beide zeigten einen hervorragenden Wettkampf. Christine und "Spike" startete das erste Mal in der OB 2 und erreichte den 4. Platz mit einem Gut und 212,5 Punkten. Stefanie und "Mandy" legten noch einen drauf und schafften ein sehr gut mit 253,5 Punkten und wurden mit diesem Ergebnis Kreismeister in der Obedience 2!

Hier die Ergebnisse Obedience 2:

1. Stefanie Locher mit Mandy (VDH Heidenheim) - SG
2. Gloria Lanzinger mit Pepita of white Friends - SG
3. Elfi Ebert mit Amila von Scathach - SG
4. Christine Fitzke mit Four Seasons Dreamcatcher (Spike) (VDH Heidenheim) - G
5. Martina Moritz mit Biona vom Moritzstreich - G
6. Marion Oppold mit Bonnie vom Birnhäusle - NB
7. Britta Elser mit Coco-Chanel - NB
8. Julia Köberle mit Harley - NB

Am Sonntag waren dann zuerst die Beginner an der Reihe. Hier waren wieder zwei Starterinnen vom VDH Heidemheim in ihrem ersten Obedience Wettkampf am Start: Helga Lehr mit ihrem "Casper von den Mondenkindern (Collin)" und Ingrid Pereson-Kling mit ihrer "Mokka von Franketal". Beide führten ihre Hunde bestens vorbereitet vor . Ingrid und "Mokka" erreichte mit 271 Punkten ebenso wie Helga mit ihrem "Collin" (289 Punkte) ein vorzüglich das beide dazu berechtigt in der nächsten Klasse Obedience 1 zu starten. Helga und "Collin" wurden mit diesem Ergebnis klar Kreismeister in der Obedience Beginner.

Hier die Ergebnisse Obedience Beginner:

1. Helga Lehr mit Collin (VDH Heidenheim) - V
2. Silvia Marvin mit Leni - V
3. Ingrid Pereson-Kling mit Mokka (VDH Heidenheim) - V
4. Markus Wahl mit Dancing Flash - SG

Als nächstes war dann die höchste Klasse - die Obedience 3 an der Reihe. In dieser Klasse hatten wir dieses mal leider keine Starter vom VDH Heidenheim. Von drei Startern erreichte Franz Walter mit seinem "Brian from the cottage of harmony" ein SG (Sehr gut) und wurde somit Kreismeister in der Obedience 3. Die anderen zwei Starter bestanden leider nicht. Eine vierte gemeldete Starterin war leider nicht zum Wettkampf erschienen...

Mit 11 Startern war die Klasse Obedience 1 am stärksten besetzt. Vier Starter und Starterinnen stellte der VDH Heidenheim: Claudia Stüber mit "Rudi", Gudrun Bittmann mit "Alisha", Stefanie Schuardt mit "Gaya", sowie Dieter Fitzke mit "Mounty" - die ihren ersten Wettkampf in der Klasse 1 absolvierten. Alle vier landeteten unter den Top 7 - wobei alle sich eine "0" leisteten, ohne die jeder Kreismeister hätte werden können. So ging es jedoch sehr knapp her und alle erreichten ein SG (Sehr gut). Claudia, Gudrun und Dieter lagen mit 0,5 Punkten Unterschied auf gleichem Niveau.

Bei den Hochsommerlichen Temperaturen am Nachmittag muß man diese Leistung der Hunde sehr hoch einschätzen! Den Sieg konnte sich ganz knapp Peter Frommeyer mit seinem Benny sichern.

Hier die Ergebnisse der Obedience 1:

1. Peter Frommeyer mit Benny (255 Punkte) - SG
2. Sybille Single mit Elvis key to my Heart (250,5 Punkte) - SG
3. Claudia Stüber mit Rudi (248,5 Punkte) - SG
4. Gudrun Bittmann mit Alish (248,5 Punkte) - SG
5. Dieter Fitzke mit Four Seasons Canadian Mounty (248 Punkte) - SG
6. Kveta Ullrich mit Fyn from the House of Paradise (246,5 Punkte) - SG
7. Stefanie Schuardt mit Gayana von Nemesis (230 Punkte) - SG
8. Evelin Damm mit Jule (212,5 Punkte) - G
9. Silvia Marvin mit Dream of Kintyre Invisible Touch (200,5 Punkte) - G
10. Cornelia Held mit Emma (196 Punkte ) - G
11. Katharina Winter mit Duke - NB

Wir gratulieren an dieser Stelle allen unseren Startern zu ihren hervorragenden Ergebnissen, die uns zeigen dass wir zusammen auf dem richtigen Weg in unserer Obedience Sportgruppe sind.

Vielen Dank auch an die zahlreichen Helfer auf dem Platz sowie im Hintergrund (Küche z.B.), die zu einem reibungslosen Ablauf dieser zweitägigen Veranstaltung beigetragen haben!

BH-Prüfung in Söhnstetten

Am 17.05.09 starteten drei Hundeführer zu einer BH-Prüfung in Söhnstetten:

Dominik Kögel mit Diabolo
Sabrina Weik mit Tyson
Antonia Klingemann mit Carlos

Alle drei bestanden die Prüfung. Herzlichen Glückwunsch dazu.

Hellenstein-Cup am 18.04.2009

Am Samstag den 18.04.2009 fand bei strahlendem Sonnenschein... - nein, der kam ja erst nach dem Wettkampf - bei strömendem Regen der THS Hellenstein-Cup auf unserem Platz statt.

Das Wetter hielt zwar den einen oder anderen gemeldeten Starter davon ab zu erscheinen, die Wettkämpfer denen das bischen Nass von oben nichts ausmachte, boten jedoch einen tollen und spannenden Wettkampf, der sogar den Himmel dazu brachte, sich wieder im schönsten Blau zu zeigen. Dies zwar erst nach dem Wettkampf - aber immerhin...

Es wurden gestartet im CSC Einzel, CSC Mannschaft sowie im QSC.

Hier die Ergebnisse des Wettkampfes als PDF-Download:

CSC Einzel: Download [5 KB]

Bilder vom Wettkampf findet ihr hier



CSC Mannschaft: Download [4 KB]

QSC: Download [3 KB]

Hellenstein-Cup Sieger Alessandro Cappello

Neuer Sportlicher Vorstand

Auf unserer Hauptversammlung am 06.03.2009 wurde Frank Stelzer als neuer Sportlicher Vorstand gewählt.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Manfred Prath, der dieses Amt die letzten Jahre inne hatte.

Agilityturnier am 10.01. in Kranzberg

Am 10.01.2009 startete Jens Hause für den VdH Heidenheim mit Sparky beim Agilityturnier in Kranzberg (Bayern).

Veranstaltet wurde das Turnier vom KFT OG AMMERSEE und war das 4. Winterhallenturnier in der Reithalle Huberhof.

Insgesamt waren es 160 Starter und gestartet wurde in den Klassen A0, A1, A2, A3 in den Größen Small, Medium und Large.

Jens Hause startete mit Sparky in A0 Small und belegte im A-Lauf einen hervorragenden 2. Platz. Im "Power and Speed" (B-Lauf) bekamen sie leider ein Dis.